Direkt zum Inhalt springen
Zentrale und Bestellannahme: 03591 270080 // Bestellung per Fax: 03591 2700899
Bestellannahme
de

Baronne Charlotte Graves AOC

Glitzernde hell goldene Farbe, ein opulentes Bukett von Früchten wie Pfirsich und Mirabelle. Am Gaumen weich und vollmundig mit unverkennbaren Aromen von getrockneten Früchten und feiner Haselnuss. Im Finale werden elegante Eichenholznoten spürbar, wunderschön lang und nachhaltig.

Klima/Terroir

Die Region Graves erstreckt sich 65 km am linken Ufer der Garonne entlang bis kurz vor die Tore der Stadt Bordeaux. Im Laufe der Zeit hat sich hier durch die verschiedenen Schichten von Schotter und Kieseln eine Art natürliches Drainagesystem entwickelt, welches eine ideale Bewässerung der Böden zur Folge hat. Zusätzlich speichert der steinige Boden über den Tag einiges an Wärme, was in der Nacht dafür sorgt, dass der Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht sehr gering ist.

 

Ausbau

Die Trauben werden vor der Gärung bei geringer Temperatur mazeriert, um den Ausdruck der Frucht zu begünstigen und die typischen Aromen der Appellation Graves zum Vorschein zu bringen. Ein Teil des Weins reift für acht Monate in Eichenfässern, bevor der Wein weitere sechs bis zwölf Monate auf der Flasche reift.  Lagerbar 5 - 6 Jahre.

Allgemeine Angaben

Eigenschaft Wert
Artikelnummer 54855
Preisklasse* 10 - 15 EUR
Farbe Weiß
Verschluss Korken
Jahrgang 2012
Rebsorten Semillion
Land Frankreich
Region Graves
Alkoholgehalt 13 %
Restzucker 1 g/l
Säure 4,8 g/l
Gebinde 6 x 0,75l

* Preisklassen - die Angabe der Preisklassen basiert auf dem Brutto-Flaschenpreis.
Diese Informationen sind ausschließlich für Unternehmer im Sinne von §14 BGB und ist nicht für Verbraucher im Sinne von §13 BGB bestimmt.

Über den Hersteller

Weingut Baron Phillipe de Rothschild

Das Weinbaugebiet Bordeaux, auf französisch Bordelais, ist das größte zusammenhängende Anbaugebiet der Welt für Qualitätswein. Es gibt etwa 3000 Châteauxgenannte Weingüter, die die weltberühmten Weine erzeugen. Ein differenziertes System von subregionalen und kommunalen Appellationen und Kl...