Direkt zum Inhalt springen
Zentrale und Bestellannahme: 03591 270080 // Bestellung per Fax: 03591 2700899
Bestellannahme
de

Kerner QbA

Bereich Meißen

Seit 1960 ist diese von Herrn August Herold gezüchtete Rebsorte in Deutschland zugelassen. Seinen Namen bekam er nach dem schwäbischen Arzt und Dichter Justinius Kerner. Unser Kerner zeichnet sich durch eine feinfruchtige würzige Art aus. Erstaunlich lange tänzelt der unkomplizierte Wein nach dem Abgang auf der Zunge. Mit seinem wunderbar ausgeglichenen Säure-Süße Spiel hält er sich sehr angenehm am Gaumen.

Allgemeine Angaben

Eigenschaft Wert
Artikelnummer 54363
Preisklasse* 6 - 7 EUR
Farbe Weiß
Verschluss Korken
Jahrgang 2016
Rebsorten Kerner
Land Deutschland
Region Meissen
Alkoholgehalt 12,5 %
Restzucker 6,8 g/l
Säure 5,4 g/l
Gebinde 6 x 0,75l
Auszeichnungen Bronze Gebietsweinprämierung 2013, Bronze DLG 2016

* Preisklassen - die Angabe der Preisklassen basiert auf dem Brutto-Flaschenpreis.
Diese Informationen sind ausschließlich für Unternehmer im Sinne von §14 BGB und ist nicht für Verbraucher im Sinne von §13 BGB bestimmt.

Angaben nach LMIV (Lebensmittel-Informationsverordnung)

  • Sulfite

Über den Hersteller

Sächsische Winzergenossenschaft Meissen eG

Die 1938 gegründete Winzergenossenschaft Meissen ist der größte Weinbaubetrieb im Anbaugebiet Sachsen. 1.550 Mitglieder bewirtschaften die kleinparzellierten Weinbergslagen entlang des Elbufers und bewahren damit ein Stück deutscher Weinbaukultur. Auf 155 Hektar handgelesener Rebfläche wer...