Direkt zum Inhalt springen
Zentrale und Bestellannahme: 03591 270080 // Bestellung per Fax: 03591 2700899
Bestellannahme
de

Cantine Mondo del Vino

Informationen zum Hersteller

Im Jahre 1991 wurde die noch junge und hochmoderne Kellerei MGM Mondo del Vino von Alfeo Martini, Roger Gabb und Christoph Mack gegründet. Die Weinkellerei befindet sich in Priocca, einem idyllischem Dorf im Herzen des Piemont. Dynamik, Professionalität und Teamgeist haben MGM zu einem einzigartigen Weinproduzenten Italiens gemacht. Ziel von MGM ist es, erstklassige Weine herzustellen, die alle Bedürfnisse der Kunden und Verbraucher befriedigen. Deshalb sind Lese und Verarbeitung der Trauben für MGM nicht ausreichend. Vielmehr nehmen Leidenschaft, Wissbegierde und Beigeisterung für das Produkt Wein einen wesentlich größeren Stellenwert ein. Genau diese Werte werden jeden Tag von allen Mitarbeitern gelebt und haben MGM so zu einem der größten Weinexpoteure Italiens gemacht. Die Gründer sind stolz darauf, die wichtigsten Eigenschaften des italienischen Geistes, wie Qualität, Kreativität und Vielseitigkeit, in der Kellerei zu vereinen. MGM betreut die angeschlossenen Winzer das ganze Jahr über mit einem Team von 14 Önologen und Biologen. Dadurch kann die Kellerei heute auf herausragendes Lesegut zurückgreifen.

Artikel des Herstellers in unserem Sortiment

  • Asio Otus Vino Bianco Enigmatico Italia
    Asio Otus Vino Bianco Enigmatico ItaliaArt.-Nr.: 55821
    Aromatische Frucht. Rund, elegant und harmonisch mit schöner, cremiger Länge. Für Sommer und Wint...
    Details anzeigen
  • Asio Otus Vino Rosso Enigmatico Italia
    Asio Otus Vino Rosso Enigmatico ItaliaArt.-Nr.: 54838
    Das explosive Bouquet mit einer harmonischen Assemblage der Rebsorten Merlot, Cabernet und Syrah erg...
    Details anzeigen
  • Itynera 'Prima Classe' Primitivo Salento IGT
    Itynera "Prima Classe" Primitivo Salento IGT Art.-Nr.: 54559
    Ein orientalisches Erlebnis ist der Primitivo Salento mit Aromen von Schwarzkirsche, Kardamom und de...
    Details anzeigen