Anfang der Webseite Direkt zum Inhalt springen
Zentrale und Bestellannahme: 03591 270080 // Bestellung per Fax: 03591 2700899

Geänderte Öffnungszeiten

Aktuell haben wir geänderte Öffnungszeiten. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 6:00 Uhr bis 17 Uhr.

Start Hauptinhalt der Webseite

Château de Chambert

Das Weinanbaugebiet von Cahors liegt zwischen dem 44. und dem 45. Breitengrad, in gleichem Abstand vom Atlantik, dem Mittelmeer und den Pyrenäen. Dies ergibt ein spezielles Klima, besonders im Herbst zur Weinlese.

Das Weingut liegt auf einen Kalksteinplateau des südlichen Quercy, 100 km nördlich von Toulouse und 35 km westlich von Cahors, mit Blick auf das Tal des Lot aus einer Höhe von 300 Metern. Chateau Chambert erstreckt sich über 120 Hektar Rebfäche, Feldern und Wäldern. Das Weingut umfasst 65 Hektar Rebfläche hauptsächlich Malbec (Cahors AOC). Marc Delgoulet kaufe sich 1973 das heruntergewirtschaftete Weingut Château de Chambert. Das Terroir war in früheren Zeiten bekannt für seine gehaltvollen und ausgewogenen Weine. Als erste Handlung bepflanzte der Jungunternehmer seine Parzellen mit neuen ausgesuchten Klonen der Malbec-Traube, welche hier seit Jahrhunderten eine Vormachtstellung geniesst. Bereits 1978 konnte er die ersten Früchte seiner Passion und seines enormen Aufwandes ernten - Goldmedaille in Mâcon. Bis heute ist Delgoulet seiner Philosophie treu geblieben, minimaler Einsatz von chemischen Substanzen, möglichst schonender Umgang mit dem Traubengut und rigorose Selektion bereits im Rebberg. Im November 2007 hat Joël Delgoulet die Führung des Weinguts an Philippe Lejeune übergeben, er behält jedoch eine beratende Funktion im Hintergrund.

Allgemeine Informationen

Artikel des Herstellers in unserem Sortiment